Mission „Osterhase“

Heute, zum orthodoxen Estern starten wir eine neue Hilfsmission „Osterhase“.

Wir haben 20 wunderschöne Kuscheltiere, weißte Häschen, erworben, jeder von denen eine große Aufgabe hat – ein armes Kind mal richtig glücklich zu machen und weitere Jahre auf dieses Kind aufzupassen und sein geliebtes Kind im Leben zu begleiten.

Die Hasen werden wieder nach Dorf Perschopokrovka reisen. Warum zu diesen Kindern?

Die letzte Aktion, wo wir 10 ärmsten Kindern im Dorf Geschenke zum Weihnachten gebracht haben und damit ihre Weihnachtswünsche erfüllt haben, hat uns so sehr beeindruckt, dass wir das Gefühl bekommen haben, das sehr gute Entscheidung, unseren Weihnachtsmann so weit zu schicken, wo er noch nie gewesen war.  Die Rückmeldungen, die  wir später erhalten haben, haben uns bestätigt – das war ein wahrer Wunder für die Familien und die Kinder, die zum ersten Mal so richtig glücklich geworden sind. Die Kinder konnten lange diese Überraschung nicht verstehen und nicht erklären, sie stellten nur Fragen: Ist das für mich? Warum? Die Eltern fragen, von wen wem? Und wir sagen – das war eine sehr schöne Aktion, die wir weiter machen wollen.

 Es geht nicht allen Menschen so schlecht im Dorf, es gibt aber Familien, die es richtig schwer haben. Keine Arbeit und keine Möglichkeit das Nötigste für die Kinder zu besorgen, zwingen sie die Unterstützung vom Amt zu bieten, die gerade noch für die wichtigsten Lebensmittel reicht. Kleidung bekommen sie oft von anderen Familien Geschenk, die ihren Kindern nicht mehr passt. Um ihre Häuser warm zu heizen, müssen sie täglich im Wäldchen Holz suchen. Kinder haben kaum Wünsche, sie wissen, hat keinen Zweck. Wir wollen den Kindern zeigen, es hat immer Sinn und es ist immer schön zu träumen und groß zu wünschen!

Wir suchen Unterstützung. Wir wollen, dass die Hasen eine besondere Überraschung mitbringen. Die Häschen selbst werden bestimmt eine riesige Überraschung und ein bester Freund für die lieben Kinder. Wir wollen aber noch mehr.  

Eine Aktion muss stattfinden. Ein großer Tag, ein großes unvergessliches Fest, das die Hasen den Kindern vorbereiten werden. Kinder sollen etwas erleben, was sie noch nie gesehen haben und das kleine Häschen wird sie noch lange an diesen Tag erinnern. Die Häschen sind so süß und kuschelig…. Man will es wirklich nicht mehr aus der Hand lassen.

Wer ist dabei? Für jede Idee und jede Unterstützung freuen wir uns sehr.

Wir werden Euch weiter über die Entwicklung informierten und unsere Vorbereitungen mitteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.